Karate

Karate ist eine Kampfkunst aus Okinawa in der waffenloser Kampf mit Schlägen, Tritten, Abwehrtechniken und Kampfstellung gelehrt wird.

Von Kampfkunst sprechen wir, weil neben den bloßen Techniken ein großer philosophischer Hintergrund besteht. Die Techniken sollen durch fortwährendes Üben wie bei einer Kunst perfektioniert werden und letztendlich auf die Verbesserung der Persönlichkeit abzielen (Mut, Selbstbehauptung, Selbstwahrnehmung, Durchsetzungsvermögen).

Im Training üben wir dies in Kihon (jap. für Grundschultechniken), Kata (jap. für festgelegte Formen/ Technikabläufe) und Kumite (jap. für Kampf). Ein wesentlicher Inhalt unseres Trainings ist die Vermittlung gesunder Bewegung, es bestehen große Schnittmengen mit dem QiGong.

Ein weiteres interessantes Thema ist der Einblick in die japanische und okinawaische Kultur.

Im Kindertraining liegt der Schwerpunkt in der Vermittlung der Grundtechniken und deren einfache Anwendung am Partner. Bewegungsfreude und Schulung von Motorik, Koordination stehen im Vordergrund.

In der Jugend- und Erwachsenengruppe ergänzen sich die Inhalte um eine sinnvolle Anwendung von Karatetechniken am Partner im Kampf- und Selbstverteidigungskontext. 

Wer mitmachen möchte, kann bei uns einfach zum Training kommen. 

Das Training findet zu den angegebenen Zeiten im Life Fitness Club in Saalfeld statt.
Es werden leichte Sportsachen benötigt, keine Schuhe, da wir barfuß üben.  Wenn Du das erste mal zu uns kommst, sag bitte am Tresen im Life Bescheid und melde Dich beim Trainer.

Trainingszeiten

Kinder (Alter ca. 7 – 12 Jahre ) Montag und Mittwoch 16 – 17 Uhr 

Jugend (Alter 13 – 17 Jahre) Montag und Mittwoch 17 – 18 Uhr

Erwachsene Dienstag 20 – 21:30 Uhr, Freitag 19:15 – 20:45 Uhr